Suche
  • #freiheit #machtbegrenzung #achtsamkeit #schwarmintelligenz
  • #diebasis #berlin #gegenrassismus #menschenrechte
Suche Menü

Berliner Stimmen

Sehr geehrte Frau Esken, sehr geehrter Herr Borjans,

lang genug habe ich mir Ihr Reden im Corona-Jahr 2020 angehört, in der vergeblichen Hoffnung auf Besserung. Heute nun möchte ich Ihnen Punkt für Punkt auf Ihren Jahresrück- und -ausblick SPD-Parteivorstand antworten.

Covidiot, Reichsbürger, Nazi, Corona Leugner, besorgter Bürger, Wutbürger, Rassist, Antisemit…

…was Menschen heute alles sind, die sich kritisch gegenüber der Politik und den Maßnahmen äußern. Eine Stigmatisierung, wie sie die Welt noch nicht gesehen hat.

Alexander („Wer oder Was ist ein Covidiot?“) hat an vielen Beispielen aufgezeigt, dass „eigentlich“ Coronamaßnahmen-Befürworter und Coronamaßnahmen-Kritiker den jeweils anderen als Covidiot betiteln können.

Vorschlag für eine Sprachregelung

Ich erlaube mir ein paar persönliche Worte an Sie zu richten, da ich mir große Sorgen um das Wohlbefinden in unserem Bezirk, unserer Stadt, unserem Land und auf der ganzen Welt mache.

dieBasis Mitglied Raimar Ocken schreibt an den Bezirksbürgermeister von Berlin Lichtenberg.

Ich gehe davon aus, dass Sie um die Erhaltung meiner Gesundheit besorgt sind. Deshalb sehe ich es als ethisch an, mich dafür zu bedanken.

dieBasis Mitglied Raimar Ocken schreibt an die Berliner Gesundheitssenatorin.

Es ist jene Plicht, die wir Coronianer, aus unserer Einschätzung ableiten, dass durch diverse Verordnungen des Verordnungsgebers „Unrecht zu Recht“ wird.
dieBasis Mitglied Volker Rendez zur Auflösung einer Aufstellungsversammlung der Partei „dieBasis“

Erzähle uns Deine Geschichte!

Nicht nur unser Vorstand, auch unsere Mitglieder und alle Menschen in unserer Bewegung dürfen sich vorstellen.

Warum bist Du dabei? Was hat Dich in diesen außergewöhnlichen Zeiten bewegt und wofür möchtest Du Dich besonders engagieren?

Diese Fragen und noch mehr kannst Du gerne als eine von vielen Berliner Stimmen beantworten.

Entweder als kleiner Vorstellungstext oder aber als größerer Artikel, wenn Dir eine Thematik besonders wichtig ist und Du dich schon länger damit auseinandersetzt und dies als neuen Denkanstoß mit Deinen Mitmenschen hier teilen willst.

Sende uns deine Geschichte.